Supported Education

Supported Education

Manche Auszubildende sind durch ihre aktuelle Situation oder ihre mitgebrachten Negativerfahrungen im Lernen blockiert und brauchen intensives Lerncoaching, wiederholte Instruktionen oder schlicht mehr Zeit, um den Anforderungen der Arbeitswelt oder der Berufsschule gerecht zu werden. 

KONZEPT SUPPORTED EDUCATION

Praktika bieten sich an um den Beruf und den Betrieb kennen zu lernen und sich auf eine Lehrstelle vorzubereiten.

Aktuell bieten wir Praktika in der Küche sowie im Service an.


Auf den Sommer 2020 sind folgende Ausbildungsplätze frei: 
Restaurationsfachfrau/-mann EFZ oder Restaurationsangestellte/r EBA
Koch EFZ oder Küchengangstellter EBA

Unterstützte Ausbildungsplätze im ersten Arbeitsmarkt
Bis zum erfolgreichen Lehrabschluss und einem passenden Berufseinstieg gilt es einige Hürden zu meistern.  Die "supporteten" Ausbildungsplätze bieten das nötige "Mehr" an individueller Begleitung und Betreuung in Form von Lerncoachings, Koordination und Umfeldarbeit bei gleichzeitiger Arbeitsrealität des ersten Arbeitsmarktes. Die Lernenden werden individuell und gezielt durch ihre Ausbildung und bis zur Anschlusslösung begleitet. Bei Krisen bieten die Ausbildungsverantwortlichen tragfähige Unterstützung und sind in intensivem Kontakt mit Bezugspersonen und Ansprechpartnern der Familie oder dem betreuten Wohnen, der Berufsschule sowie weiteren Beteiligten. Gemeinsam werden Herausforderungen angegangen und Lösungen erarbeitet.

Möchten Sie unseren Kultur-Newsletter abonnieren?

#bärenhundwil