Familienzuwachs, Neuorientierung und Bärenstärken

Das à la carte Restaurant ist vorübergehend geschlossen. Doch der Bären ist und bleibt ein lebendiger Begegnungsort und für Lebensfeste, Seminare und Anlässe.
Das à la carte Restaurant ist vorübergehend geschlossen. Doch der Bären ist und bleibt ein lebendiger Begegnungsort und für Lebensfeste, Seminare und Anlässe. Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Gastgebern wie z.B. mit dem Team der „Festlaune“, dem Catering-Betrieb der Focacceria aus St. Gallen, zusammen. Auch die besonders tragfähigen Ausbildungsplätze im Bereich Unterstützte Bildung können hier weitergeführt werden.
Für Gruppen und Gesellschaften bietet der Bären mit der heimeligen Gaststube, dem vollausgestatteten Seminarraum, dem legendären Bärensaal, sowie dem neu gestalteten Brunnenplatz weiterhin alles, was das Herz begehrt. Reservierungen sind wie bisher unkompliziert möglich und die Arrangements passgenau.

Möchten Sie unseren Kultur-Newsletter abonnieren?

#bärenhundwil